SALVE REGINA

Die Marianische Kirche feiert 10 Tage vor Pfingsten das Fest Christi Himmelfahrt

Eingangsgebet (Act. I, 11 / Ps. 46,2)

Ihr Männer von Galiläa, was schaut ihr staunend auf zum Himmel? Alleluja. Wie ihr Ihn zum Himmel auffahren saht, so wird Er wiederkommen, alleluja, alleluja, alleluja.
Ihr Völker alle, klatschet in die Hände, jubelt zu Gott mit lautem Jauchzen.
Ehre sei dem Vater.

Christi Himmelfahrt


Bittgebet
Allmächtiger Gott Vater Jahwe, wir bekennen gläubig, dass am heutigen Tag Dein Eingeborener, unser Erlöser, zum Himmel aufgefahren ist, und bitten nun: gib, dass auch wir selbst mit unserem Geiste im Himmel wohnen. Durch Ihn, unsern Herrn.

Allelujavers (Ps. 46,6 / 67, 18-19)
Alleluja, alleluja. Aufgefahren ist Gott unter Jubel, der Herr beim Schalle von Posaunen. Alleluja. Der Herr auf Sinai, im Heiligtum, Er steigt empor und führt als Beute die Gefangenen mit. Alleluja.

Triumphgebet (Joh. 17, 12-13 u 15)
«Vater, solange Ich bei Ihnen war, habe Ich sie bewahrt, die Du Mir gegeben», alleluja. «Jetzt aber komme Ich zu Dir. Ich bitte nicht, Du sollest sie wegnehmen aus der Welt, sondern Du mögest sie vor dem Bösen bewahren», alleluja, alleluja.

Schlussgebet
O König, Herr der Ewigkeit,

Der Du erlöst die Christenheit,
Dem Tod hast Du den Tod gebracht,
Doch Dir Triumph und höchste Macht.

Du Weltenkönig steigst empor,
Thronst überm goldnen Sternenchor,
Dein Reich ist nicht von dieser Welt,
Vom Himmel her bist Du bestellt.

Ruhm Dir, o Sieger, Jesu Christi,
Der heimgekehrt zum Himmel ist,
Dem Vater und dem Geist geweiht
Sei Lob und Preis in Ewigkeit.
Sankt Amen.



Unter der Rubrik «Ecclesia» behandeln wir aktuelle kirchliche Themen, erklären Botschaften, vertiefen Kenntnisse der Liturgie und der Sakramenten und erörtern Glaubens- und Sittenlehre der Kirche.
Betrachten wir die
Sühneleistungen des Göttlichen Kind Adonai-Jesulein.  

Unter der Rubrik «Das Heilige Imperium» behandeln wir Themen des Staates, der Gesellschaft und der Wirtschaft immer mit Blick auf die Glaubens- und Sittenlehre der Kirche. Auch einzelne Buchbesprechnungen zu verschiedenen Themen wollen wir angehen.

Im «Impressum» stellen wir die Marianische Kirche, insbesondere das Neue Credo vor.