SALVE REGINA

Mit Beginn der Adventszeit bereitet sich die Heilige Marianische Kirche auf das Geburtsfest Ihres Herrn und Bräutigams JESUS CHRISTUS vor.

Am 8. Dezember feiern wir das Hochfest MARIA Unbefleckte Empfängnis.

Eingangsgebet (Is. 61,10)
Voll des Frohlockens bin ich im Herrn, und meine Seele jauchzt auf in meinem Gott; denn Er hat mich gekleidet in Gewänder des Heils, hat mich umhüllt mit dem Mantel der Gerechtigkeit, wie eine Braut im Schmucke ihres Geschmeides. (Ps. 29,2) Dich will ich preisen, Herr; denn Du hast mich in Schutz genommen und liessest meine Feinde nicht frohlocken über mich. Ehre sei dem Vater.

Maria Unbefleckte Empfängnis




Bittgebete

Heute senkt sich die Sonne des Universums zur Erde nieder.
Die göttlich erschaffene Seele Mariens hat sich im Mutterschoss der glorreichen Sankt Anna mit einem unbefleckten Leib vereinigt. Wahre Göttin und Mensch zugleich. Auf Ihre Fürbitte hin erbarme Dich, Ewiger Vater Jahwe, der ganzen Menschheit und sende uns ADONAI-JESUS als den rettenden Engel des Neuen Bundes. Durch Jesus und Maria.

Verherrlichungsgebet
Kristallklare, göttliche, unbefleckte Empfängnis, Dein Bräutigam Gott Heiliger Geist Adonai und Dein göttlicher Sohn Jesus sind seraphinisch, geheimnisvoll vereinigt in Deiner Triumph-Hülle. Dein geistiges Kindlein Adonai-Jesulein sagen, dass Dein göttliches Stimmchen und süsses, volles Mündchen hochheilig, hochrein, unbefleckt, majestätisch, himmlisch-klar, wunderbar, kostbar, sammetmild, honigsüss, königlich, hoheitsvoll, geheimnisvoll, rosen-lilienzart, goldstrahlend, herrlich-schön, makellos-schön, rosen-lilienduftend, jungfräulich sind. Die seligste Wonne Deines himmlischen Gott Vaters Jahwe ist Dein göttliches Stimmchen und süsses, volles Mündchen – sie sind die seligste Freude des Himmels. Gloria! Alleluja! Hosianna!



Opfergebet
Im Namen der wunderbaren, Unbefleckten Empfängnis, innigstgeliebter, himmlischer Vater, bete ich Dich ewig an. Vereint mit dem geheimnisvollen, Heiligsten Herzen Jesu, das die Liebesglut des zarten, Unbefleckten Herzen Mariens ist, möchte ich Dich lieben und lobpreisen und verehren ewiglich, geheimnisvoller, süsser Vater mein.
Du Liebesglut des rosenduftenden, Unbefleckten Herzens Deiner Tochter Maria, Du Sonne des Himmels, Du Leben des Universums, Du innigstgeliebter Juwel Deiner Tochter Maria. Alleluja! Alleluja! Alleluja!

Schlussgebet
Geheimnisvolle, Unbefleckte Empfängnis, Du feine Rose des wunderbaren Erlöserherzen Jesu, wenn Dein schmerzhaftes Herz triumphiert, dann triumphiert Dein Göttlicher Sohn Jesus in der heiligsten, geheimnisvollen Eucharistie und in der ganzen Welt. Kostbarer Jesus, Deine hochheiligen sieben Wundmale sind der seligste Himmel der ewig herrschenden, Unbefleckten Empfängnis. Gloria! Alleluja! Hosianna!


 



Unter der Rubrik «Ecclesia» behandeln wir aktuelle kirchliche Themen, erklären Botschaften, vertiefen Kenntnisse der Liturgie und der Sakramenten und erörtern Glaubens- und Sittenlehre der Kirche.
Betrachten wir die
Sühneleistungen des Göttlichen Kind Adonai-Jesulein.  

Unter der Rubrik «Das Heilige Imperium» behandeln wir Themen des Staates, der Gesellschaft und der Wirtschaft immer mit Blick auf die Glaubens- und Sittenlehre der Kirche. Auch einzelne Buchbesprechnungen zu verschiedenen Themen wollen wir angehen.

Im «Impressum» stellen wir die Marianische Kirche, insbesondere das Neue Credo vor.